Herrscherinnen, Theologinnen, Ehefrauen – domestiziert oder emanzipiert? Frauen der Reformation

Prof. Dr. Ute Gause
Mo, 18.9.2017 19:30 Uhr
Ort
Stiftskirche
An der Stiftskirche 1
33611 Bielefeld
Evangelisch-Lutherische Stiftskirchengemeinde Schildesche
Beschreibung
Luthers Wirkung - Historische Vorträge zum Reformationsjubiläum 2017
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
In dem Vortrag soll die Reformation aus der Perspektive betrachtet werden, welche Veränderungen sie im Rollenverständnis vornahm und welche Gestaltungsmöglichkeiten sie für Frauen zuließ. Neben einem kurzen Blick auf die stets interessierenden Ehefrauen der Reformatoren und der Veränderungen durch die „Priesterehen“ sollen exemplarisch Frauen vorgestellt werden, die theologisch zur Reformation Stellung bezogen sowie die Herrscherinnen, die aktiv für die Reformation
eintraten.
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Bielefeld

Markgrafenstraße 7
33602 Bielefeld
BI-KK-Oeffref@kirche-bielefeld.de
http://kirche-bielefeld.de
Tel.: 0521 5837-180
Fax: 0521 5837-253