Einführung in Kontemplation und Meditation

Fr, 20.10.2017 17 Uhr - Sa, 21.10.2017 12 Uhr
Ort
Kapelle des Lukas-Krankenhauses
Hindenburgstr. 56
32257 Bünde
im 5.OG
RollstuhlgeeignetBehinderten WC
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge; Sonstiges
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechpartner
Pfarrer Hanno Paul h.paul@lukas-krankenhaus.de
05223-167-249
Weitere Informationen
Kontemplation ist die bildlose Form christlicher Meditation. Sie strebt das Loslassen aller inneren Bilder an, um frei zu werden für die (unverfügbare) Begegnung mit Gott. Der Weg dahin liegt in der immer wiederholten Übung des Sitzens in der Stille, begleitet durch Worte aus der Bibel oder der mystischen Traditionen.

Dieses Wochenende beinhaltet neben Zeiten des Sitzens in der Stille eine Einführung in die Kontemplation, vorbereitende Körperübungen zum Spannungsausgleich und Möglichkeiten des Austausches und Gesprächs.

Es ist geeignet für alle, die diese Form der Meditation einmal näher kennenlernen oder sie in diesen Stunden einfach praktizieren möchten.

Kurszeiten
Freitag: 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Kosten entstehen den Teilnehmenden nicht. Von allen, die nicht für das Lukas-Krankenhaus arbeiten, würden wir uns über eine Spende für das Lukas-Krankenhaus freuen.
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Krankenhausseelsorge im Kirchenkreis Herford

Hindenburgstr. 56
32257 Bünde
hanno.paul@kirchenkreis-herford.de
Pfarrer Hanno Paul
Fon: 05223-167-249