Argula von Grumbach - Mutter Courage der Reformation

Sa, 23.9.2017 19 Uhr
Ort
Erlöserkirche Münster
Friedrichstraße 10
48145 Münster
Beschreibung
Musicalprojekt des Freckenhorster Pauluschores anlässlich des Lutherjahres - ab September an verschiedenen Orten in Münster und dem Kreis Warendorf
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Weitere Informationen
Beim Musicalprojekt „Argula von Grumbach – Mutter Courage der Reformation“ des Freckenhorster Pauluschors anlässlich des Lutherjahres geht es um die dramatischen Erlebnisse einer mutigen jungen Frau, die 1523 Flugschriften verfasste und dafür einiges aufs Spiel setzte. Ihre Schriften waren weit verbreitet, ähnlich wie die Luthers. Heute ist die couragierte Reformatorin in Vergessenheit geraten und wird durch das Projekt erneut bekannt gemacht und wertgeschätzt.
Autorin: Marion Lohoff-Börger;
Musik, Projekt- und Chorleitung: Brigitte Stumpf-Gieselmann;
Organisation, Sponsoring ...: Pamela Wiefhoff;
Regie: Bart Hogenboom;
In den Hauptrollen: Ricarda Gerlach (Argula) und Felix Stöppler (ihr Mann, Friedrich);
Weitere Ausführende: Pauluschor, Kinderchor;
Kostüme: Christiane Winz-Völker mit Chorfrauen;
Eintritt: Erwachsene 12 Euro, Kinder 8 Euro
Alle Informationen, auch über die Hauptdarsteller, Hintergründe, Blog etc. auf www.argula.jimdo.com
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Münster
Öffentlichkeitsreferat
An der Apostelkirche 3
48143 Münster
kathrin.neuhaus-dechow@ev-kirchenkreis-muenster.de
Öffentlichkeitsreferat
Kathrin Neuhaus-Dechow
Tel.: 0251/51028410/411
Fax: 0251/51028 9 410