Wenn das Unsichtbare sichtbar wird (1859011)

Fr, 12.1.2018 16 Uhr - So, 14.1.2018 13:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Picassos Natur - Gottes Schöpfung
Reihe:
Kunst und Religion
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Kunst und Religion haben unter anderem eins gemeinsam: Sie beschäftigen sich beide auch mit dem Unsichtbaren. Beide versuchen das, was sich mit Worten nicht vollständig erfassen lässt, in Bilder zu fassen. Dabei kann die Begegnung von beiden fruchtbar und gewinnbringend sein.
"Picassos Natur" heißt eine Ausstellung des Kunstmuseums Picasso, Münster vom 14. Oktober 2017 - 21. Januar 2018.
"Picassos Bildwelten sind "tierisch" bevölkert: Eulen, Pferde, Tauben, Katzen, Hunde, Affen, Fische, Kröten und nicht zuletzt Stiere sind in seiner Kunst zuhause. Im Rahmen dieser außergewöhnlichen Ausstellung treten einige der schönsten Exponate der Zoologischen Sammlungen des LWL-Museums für Naturkunde Münster in einen spannenden Dialog mit den Werken des Picasso-Museums und ermöglichen den Besuchern intime Einblicke in Picassos "Natur"." (Quelle: Kunstmuseum Picasso, Münster, Vorschau)
Wir werden uns mit der Bildwelt Picassos auseinandersetzen, sie in Beziehung zu unseren Vorstellung von Gottes Schöpfung setzen und uns mit kreativen, meditativen und unterrichtspraktischen Zugängen beschäftigen.
Eine Führung durch die aktuelle Ausstellung und praktische Arbeit im Museum Picasso sind Bestandteil der Tagung.

Die Tagung richtet sich an Teilnehmer*innen, die nicht in der näheren Umgebung von Münster wohnen. An beiden Abenden finden Abendeinheiten statt.
Zielgruppen: Lehrerinnen und Lehrer mit Unterricht in der Primarstufe; Lehrerinnen und Lehrer an Förderschulen; Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 2; Konfirmandenarbeit; Elementarpädagogik; Gemeindepädagogik
Tagungsleitung
Andreas Nicht
Referent(inn)en
Britta Lauro
Informationen zur Teilnahme
Ausgebucht, Anmeldung nicht mehr möglich

Veranstaltungs-Nr.: 1859011
Teilnahmebeitrag: 92,00 EUR
Zuschlag Übernachtung/Frühstück im Einzelzimmer: 40,00 EUR
Zuschlag Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer: 20,00 EUR
Tagungssekretariat: Sabine Gravili, Tel.: 02304 755 166
Veranstaltungsort
Akademie Franz Hitze Haus - Katholisch-soziale Akademie
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 2304 755 160