Train the Teamer(1861028)

Do, 22.3.2018 10 Uhr - Fr, 23.3.2018 18 Uhr
Kurzbeschreibung
Multiplikatorenschulung zum/r Trainer*in für Konfi-Teamer (3 Termine)
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Teamer sind eine große Chance für die Konfirmandenarbeit und öffnen eine Tür zur Jugendarbeit.
Doch Teamer brauchen Begleitung und Ausbildung. Die Multiplikatorenfortbildung bietet drei Blöcke an, um Menschen zu schulen, die dann Mitarbeitende in der Konfi-Arbeit fortbilden können. Idealerweise lassen sich je zwei Personen eines Kirchenkreises zum/r Trainer*in fortbilden. Diese beiden bieten im Anschluss an die Ausbildung für ihren Kirchenkreis Konfi-Teamerschulungen an. Für jeden teilnehmenden Kirchenkreis wird in der Multiplikatorenfortbildung ein passgenaues Konzept erarbeitet.
Die Inhalte der Ausbildung sind auf die speziellen Bedarfe der Konfirmandenarbeit vor Ort ausgerichtet, so dass die JuLeiCa-Ausbildung nicht ersetzt, sondern ergänzt werden kann. Zwischen den Seminarblöcken evaluieren die Teilnehmenden die Bedarfe für ihren Kirchenkreis und erareiten ein auf sie zugeschnittenes Konzept.

Insgesamt drei Termine:

22. - 23.03.2018
20. - 21.06.2018
12.11.2018

Zielgruppen: Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1; Konfirmandenarbeit
Tagungsleitung
Dr. Iris Keßner, Meike Zeipelt
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 1861028
Teilnahmebeitrag: 120,00 EUR
Tagungssekretariat: Svenja Dahlmann, Tel.: 02304 755 160
Veranstaltungsort
Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 2304 755 160