Von den Lilien auf dem Felde und den Bäumen im Paradies: Pflanzen und ihre Geheimnisse in Kirchen und christlicher Kunst Für LiebhaberInnen alter Kirchen und Freunde der Kirchenpädagogik

Sa, 22.9.2018 10 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
Inhalte der Veranstaltung
Darstellungen von Pflanzen, Blumen und Früchten sind in Kirchen allgegenwärtig: der Baum im Paradies, die Zedern des Libanons, die Lilien auf dem Feld, die Rose, der Weizen, die Weintraube oder der Apfel. Die Symbolik gipfelt in dem Kreuz als Baum des Lebens, eine Symbolik, die sich sinnfällig in jenen Kreuzen widerspiegelt, an deren Holmen es knospt und sprießt.

Die keimende, blühende und Frucht tragende Pflanzenwelt umrankt die Portale und Kapitelle der Kirchen und überwuchert in der Buchmalerei die liturgischen Texte.

In der agrarischen Welt hatten die Menschen zu dieser Bildsprache noch einen unmittelbareren Zugang als wir ihn heute haben. Denn jede dieser Pflanzen hatte eine spezielle Bedeutung im Glauben mittelalterlicher Menschen. Zusätzlich flossen Alltagserfahrungen in die Bilderwelt mit ein.

Das Seminar führt in die Vielfalt, Bedeutung und Anwendung der Pflanzensymbole in der christlichen Kirchenkunst ein und trägt dazu bei, Kirchen und ihre Bildwelt besser zu verstehen und zu genießen.

Leitung: Dr. Hildegard Erlemann (Kunst- und Kulturhistorikerin)

Sa 22.09.2018
10.00 - 16.30 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

34,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)

Ansprechpartnerin:
Rike Michel
0231/5409-15

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
D-44135 Dortmund

Preis: 34.00.- €

Zielgruppe/n: Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter_in:
Antje Rösener
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de