Meine Gaben und Talente - "Ich bin viel wert!" (242163020)

Mo, 12.2.2024 10 Uhr - Fr, 16.2.2024 16 Uhr
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Gemeinsam Begabungen entdecken - miteinander Lernen gestalten
"Jeder ist begabt! Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist." (Albert Einstein)
Im Kontext religiöser Bildung steht die Sicht auf den Menschen als Geschöpf Gottes im Mittelpunkt. Gott schafft die Menschen nach seinem Ebenbild, in jedem von uns und unseren Schüler*innen steckt ein Funke seiner göttlichen Schöpferkraft.
Die Grunderfahrung "Du bist gut, so wie du bist! Gott hat dich so gewollt" stärkt uns und unsere Schüler*innen. Jede*r sehnt sich nach der Gewissheit, dass er/ sie richtig ist, so wie er/ sie ist.
Wenn wir alle Gaben nutzen, die Gott uns gegeben hat, kann Lernen wunderbare Erfahrungen ermöglichen!
Das gilt für Lehrende wie für Lernende.
In dieser Vokationstagung wollen wir unsere eigenen Talente und Begabungen wahrnehmen, nach Möglichkeiten suchen, den Begabungen unserer Schüler*innen auf die Spur zu kommen und Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten für das Thema "Meine Gaben und Talente - Ich bin viel wert" im Unterricht kennenlernen.
Im Anschluss an die Tagung erhalten Sie in einem feierlichen Gottesdienst die Vokation.
Montag, Dienstag und Donnerstag sind Abendeinheiten bis ca. 20.30 Uhr geplant.
Die Anmeldung zu dieser Tagung ist nur möglich, wenn das Landeskirchenamt das Vorliegen der Voraussetzungen geprüft und bescheinigt hat.
Näheres erfahren Sie im Internet unter: www.vokation-westfalen.de

Zielgruppen: Lehrer*innen der Primarstufe; Lehrer*innen der Sekundarstufe I; Lehrer*innen der Sekundarstufe II; Lehrer*innen an Berufskollegs; Lehrer*innen an Förderschulen
Tagungsleitung
Beate Brauckhoff, Christina Heidemann
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 242163020
Teilnahmebeitrag: 160,00 EUR
Tagungssekretariat: Susanne Franz, Tel.: 02304 755-268
Veranstaltungsort
Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 160
[549]