Gedenkgottesdienst für alle, die um ein Kind trauern

Alle verwaisten Eltern, trauernde Geschwister, Großeltern und Freunde der Verstorbenen sowie alle Menschen, die um ein Kind trauern, sind am Sonntag,
So, 9.12.2018 17 Uhr 2. Advent
Ort
Süsterkirche
Güsenstraße 22
33602 Bielefeld
Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Beschreibung
Pfarrer Christoph Steffen
Art der Veranstaltung
Gottesdienste
Weitere Informationen
Ein Licht geht um die Welt

Jedes Jahr sterben allein in Deutschland rund 20.000 Kinder und junge Erwachsene, weltweit sind es um ein Vielfaches mehr.
Und überall bleiben trauernde Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde zurück. Täglich wird in den einzelnen Familien dieser Kinder gedacht, doch einmal im Jahr wollen weltweit Betroffene nicht nur ihrer eigenen Töchter, Söhne, Schwestern, Brüder, Enkel und Enkelinnen gedenken.

Aus diesem Grund stellen Trauernde rund um die ganze Welt seit vielen Jahren immer am 2. Sonntag im Dezember eine Kerze ins Fenster. Durch die Zeitverschiebung entsteht ein Lichterband, das die ganze Welt umarmt. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder unser Leben erhellt haben und nie vergessen sein werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel bleiben lässt. Es versichert Trauernde aber auch der Solidarität untereinander.
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Bielefeld

Süsterplatz 2
33602 Bielefeld
gemeinde@reformiert-bi.de
Gemeindebüro
Tel. 0521 68248
Fax: 0521 68279