"Es wird erzählt... " (1950021)

Mo, 11.3.2019 9:30 Uhr - Fr, 15.3.2019 14:55 Uhr
Kurzbeschreibung
Mit Schülerinnen und Schülern christliche Überlieferung entdecken
Reihe:
Vokationstagung
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Die Bibel als Grundlage der christlichen Gemeinschaft ist eine Sammlung von verschiedenen Schriften. Dabei spielen Erzählungen eine entscheidende Rolle. Sei es, dass die Geschichte des Volkes Israel erzählt, oder dass das Leben des Jesus von Nazareth und seiner Anhängerinnen und Anhänger von verschiedenen Autoren erzählerisch vermittelt wird. Selbst in den neutestamentlichen Briefen finden sich immer wieder erzählende Abschnitte. Vielleicht kann man die christliche Gemeinschaft als eine Erzählgemeinschaft mit gemeinsamen Hoffnungsgeschichten verstehen. Der Religionsunterricht muss sich der Herausforderung stellen, in der aktuellen Situation mit Geschichten aus einer ganz anderen Zeit umzugehen. Dies soll in der Tagung inhaltlich, didaktisch, methodisch und damit für den Unterricht ganz praktisch bearbeitet werden.
Im zweiten Teil der Tagung wird dann die Vorbereitung der Vokation und des Gottesdienstes im Mittelpunkt stehen.

Diese regionale Vokationstagung wird ohne Übernachtung angeboten.
Im Anschluss an die Tagung erhalten Sie in einem feierlichen Gottesdienst die Vokation ( bis ca. 17:00 Uhr)

Die Anmeldung zu dieser Tagung ist nur möglich, wenn das Landeskirchenamt das Vorliegen der Voraussetzungen geprüft und bescheinigt hat.
Näheres erfahren Sie im Internet unter www.vokation-westfalen.de.
Zielgruppen: Lehrerinnen und Lehrer mit Unterricht in der Primarstufe; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1; Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 2; Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs; Lehrerinnen und Lehrer an Förderschulen


Veranstaltungsort:
Schulreferat des Evangelischen Kirchenkreises Bielefeld
Markgrafenstr. 7
33602 Bielefeld
Tagungsleitung
Ralf Fischer, Pfr'n Andrea Seils; Pfr. Michael Jürgen Korthaus
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 1950021
Teilnahmebeitrag: 90,00 EUR
Tagungssekretariat: Susanne Franz, Tel.: 02304 755 268
Veranstaltungsort
s. Tagungsbeschreibung
- -
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 2304 755 160