Bild der Veranstaltung

Feministischer Gottesdienst am Labyrinth

Abschied Pfarrerin Almut Begemann
So, 28.4.2019 11:30 Uhr Quasimodogeniti
Ort
Ev. Stadtkirche St. Petri
Westenhellweg/Petrikirchhof 7
44137 Dortmund
Telefon: 0231 7214173
Telefax: 0231 5307330
Art der Veranstaltung
Gottesdienste
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechpartner
Stadtkirche St. Petri buero@stpetrido.de
Petrikirchof 7
44137 Dortmund
Telefon: 0231 7214173
Telefax: 0231 5307330
Weitere Informationen
Pfarrerin Almut Begemann wird am Sonntag, 28. April, im Rahmen des Feministischen Gottesdienstes am Labyrinth verabschiedet. Wer möchte, kann ein kleines Symbol für Erinnerung und Dank mitbringen und im Labyrinth ablegen. Der Gottesdienst beginnt um 11.30 Uhr. Mit dabei sind Pfarrer Thomas Grebe, Vorsitzender Leitungsausschuss St. Petri, und Mechthild Schwarzenberger, Freund*innenkreis St. Petri e.V.
Nach dem Gottesdienst besteht Gelegenheit zum Beisammensein mit Brot und Wein und zum persönlichen Abschied von Pfarrerin Begemann.
Das Labyrinth liegt von Mittwoch, 24. April, bis zum Sonntag, 28. April, in der Stadtkirche St. Petri und ist zu den Öffnungszeiten begehbar.
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchenkreis Dortmund
Evangelische Kirche in Dortmund, Lünen und Selm
Jägerstraße 5
44145 Dortmund
presse@ekkdo.de
http://www.ev-kirche-dortmund.de