ABGESAGT - Kirche im Quartier. Anders Kirche sein

Di, 27.10.2020 10 Uhr - Mi, 28.10.2020 14 Uhr
Ort
Evangelische Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Leider müssen wir diese Veranstaltung absagen.

Kirche will und kann in der Welt, mit der Welt und für die Welt existieren. Oft ist der GEIST FÜR NEUES zu spüren. Auch in der Kirche soll nicht alles beim Alten bleiben, neue Aufbrüche und hoffnungsvolle Visionen werden lebendig. Menschen finden MUT FÜR NEUES, entwickeln Prozesse, die ein neues Miteinander ermöglichen, Kooperationspartner und Kooperationspartnerinnen beteiligen sich an der Gestaltung des Lebens in der Stadt, im Stadtteil oder auf dem Dorf. Viel ZEIT FÜR NEUES wird investiert – in Gesprächen, bei Analysen, bei Konzeptentwicklungen. GELD FÜR NEUES ist da – es muss entdeckt und „abgeholt“ werden.
So wird Kirche ganz selbstverständlich Kirche im Quartier. Anders als zuvor – und doch ganz und gar Kirche mit anderen und für andere.
Bei der Tagung geht es in Workshops, bei Impulsen und Gesprächen um die Wahrnehmung gegenwärtiger Herausforderungen, um die Verortung der Kirche im Quartier, um die Zusammenarbeit mit Anderen und um das Kennenlernen von Methoden zur Entwicklung einer Kirche im Quartier.

Ansprechpartner*in: Mathiak, Sabine, Tel.: 02304/755-342

Veranstaltungsort: Ev. Tagungsstätte Haus Villigst

Seminarnummer: 201052
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Institut für Kirche und Gesellschaft
Das Institut für Kirche und Gesellschaft (IKG) ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) und Mitglied im Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. Auf der Grundlage des Weiterbildungsgesetzes NRW bietet das IKG öff
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
info@kircheundgesellschaft.de