Nationalismus

Do, 17.9.2020 15-18 Uhr
Ort
s. Beschreibungstext
siehe Beschreibungstext
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Anmeldung:
dreier.marl@freenet.de

Nationalismus als Fremdenfeindlichkeit, Grenzziehungen, „völkisches“ Auftrumpfen wirken wie ein Gift in Gesellschaft und Staat, in Generationen und in Institutionen. Schulen, Religionen, „Marler Wege zum Frieden“ – verbunden mit der VHS „die insel“ Marl -, die Christlich-Islamische-Arbeitsgemeinschaft (CIAG) Marl, die Kommune u.a. arbeiten in dieser Veranstaltungsreihe zusammen und setzen sich für die Überwindung von Rassismus ein. Kostenlose Veranstaltung.

Ansprechpartner*in: Mathiak, Sabine, Tel.: 02304/755-342

Veranstaltungsort: Flüchtlingshaus Schacht 1, Victoriastrasse, 45772 Marl

Seminarnummer: 201266-3
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Institut für Kirche und Gesellschaft
Das Institut für Kirche und Gesellschaft (IKG) ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) und Mitglied im Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. Auf der Grundlage des Weiterbildungsgesetzes NRW bietet das IKG öff
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
info@kircheundgesellschaft.de