Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort - Dort treffen wir uns (Rumi) Ein interaktiver Tag zum Thema Heimat im VielRespektZentrum Essen

Sa, 17.4.2021 10-16 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Inhalte der Veranstaltung
Millionen von Menschen in Deutschland sind "deutsch und etwas anderes": Dieses Land ist genauso selbstverständlich ihre Heimat wie sie sich noch anderen Sprachen und Kulturen verbunden fühlen. Oft wird ihnen aber vermittelt, sie gehörten nicht wirklich dazu. Ali Can, Mitbegründer und Leiter des VielRespekt- Zentrums Essen, hat 2018 mit #MeTwo eine nationale und internationale Debatte über Alltagsrassismus ausgelöst. Für ihn steht fest: "Heimat - das sind die Werte, die wir teilen. An einem offenen, konstruktiven Dialog über sie sollten alle teilnehmen können, die in diesem Land leben - ob mit oder ohne Migrationshintergrund."

Seine Erfahrungen hat Ali Can in seinem Buch "Mehr als eine Heimat - Wie ich Deutschsein neu definiere" festgehalten. Dort beschreibt er, was es braucht, um Integration zu ermöglichen und eine Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. Dabei nimmt er die Politik gleichermaßen wie die Zivilgesellschaft in die Pflicht.

Ali Can wird uns am Vormittag durch das VielRespektZentrum führen. Im Anschluss liest er aus seinem Buch und diskutiert mit uns darüber. Nachmittags erfahren wir miteinander, warum das Erlernen interkultureller und -religiöser Kompetenzen ein wichtiges gesellschaftliches und pädagogisches Anliegen ist.

Referent*innen:
Ali Can (Sozialaktivist, Autor, erhielt u. a. 2016 den Jugenddemokratiepreis)
Dr. Sandhya Küsters (Religionswissenschaftlerin, Ethnologin)

Sa 17.04.2021
10.00 - 16.00 Uhr

VielRespektZentrum Essen
Rottstraße 24-26
45127 Essen

48,00 € (Kursgebühr, Getränke)

Ansprechpartnerinnen:
Marissa Turaç
Rike Michel
0231 5409-15

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
VielRespektZentrum Essen
Rottstraße 24-26
D-45127 Essen

Preis: 48.- €

Zielgruppe/n: Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Geschäfts- und Studienstelle
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin:
Frau Marissa Turaç

Kursleitung:
Frau Marissa Turaç

Referent / Referentin:
Herr Ali Can
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de
[48]