Pilgern im Pott - entlang der Emscher Vom Schiffshebewerk Henrichenburg zur Dortmunder Nordstadt

Sa, 17.4.2021 9 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Inhalte der Veranstaltung
Nicht nur auf den traditionellen Jakobswegen können wir pilgern, auch direkt vor der eigenen Haustür lässt sich der Alltag unterbrechen. Eine gute Gelegenheit hierzu ist das Pilgern im Pott. Wie ein blauer Faden zieht sich die Emscher durchs Revier. Mal begleitet von Schiffswegen, oft von Autostraßen und mal gehts durch einen See. Sie begegnet uns immer wieder auf unserem kontrastreichen Weg durch Naturschutzgebiete, kleine Dörfer, Arbeiterviertel und vorbei an Zeugen der Montanindustrie. Spirituelle Impulse, Schweigezeiten und der Austausch untereinander begleiten unseren ca. 17 km langen Weg.

Leitung:
Monika Jerzak (Pilgerbegleiterin)

Sa 17.04.2021
09.00 - 17.00 Uhr

Gemeinsame Anreise vom Dortmunder Hbf nach Datteln

24,00 € (exkl. Verpfl.)
6,00 € (für Fahrtkosten)

Ansprechpartnerin:
Rike Michel
0231 5409-15

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
verschiedene Orte

Preis: 30.00.- €

Zielgruppe/n: Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Geschäfts- und Studienstelle
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin:
Frau Dr. Maren Großbröhmer

Kursleitung:
Frau Dr. Maren Großbröhmer

Referent / Referentin:
Frau Monika Jerzak
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de
[48]