Auffällig unauffällig. Wenn Kinder leise leiden

Mo, 26.4.2021 9 Uhr - Di, 27.4.2021 16 Uhr
Veranstaltungsort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
- -
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Kurzbeschreibung / Untertitel
ABGESAGT ! AUSFALL !
Inhalte der Veranstaltung
Als pädagogische Fachkraft in Kita und OGS begegnen Sie Tag für Tag auch Kindern, deren Verhalten Anlass zur Sorge gibt. Störungen, Provokationen und Aggressionen fordern Sie dabei im Gruppengeschehen besonders heraus und stehen so oftmals im Fokus der pädagogischen Aufmerksamkeit. Diese Fortbildung lädt dazu ein, sich den leisen Kindern zuzuwenden, ihr Verhalten zu betrachten, Ursachen zu entschlüsseln und Ansatzpunkte für die individuelle pädagogische Arbeit zu entwickeln. Sozialer Rückzug und Gehemmtheit, hartnäckiges Schweigen, Erstarren und geringes Selbstvertrauen werden einer anderen Betrachtung zugänglich und kindliche Reaktionen auf erwachsenes Handeln besser nachvollziehbar.

Neben den bindungstheoretischen Grundlagen nimmt dieses Seminar den pädagogischen Alltag mit stillen und selbstunsicheren Kindern in den Blick und bietet Gelegenheit zum kollegialen Austausch über Kinder, die sonst eher selten im Zentrum pädagogischer Bemühungen stehen.

Leitung:
Kathrin Dewender (Dipl.-Psychologin, Coach)

2-tägig
Mo 26.04.2021
Di 27.04.2021
jeweils 09.00 - 16.00 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

195,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)

Ansprechpartner/in:
Dr. Maren Großbröhmer
Uwe Optenhövel
0231 5409-42

Weitere Informationen
Veranstaltungsort:
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
D-44135 Dortmund

Preis: 195.- €

Zielgruppe/n: Bestimmte Berufsgruppen (z.B. ErzieherInnen)

Veranstalter:
Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.
Geschäfts- und Studienstelle
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135 Dortmund
Telefon: 0231/540942

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin:
Frau Dr. Maren Großbröhmer

Kursleitung:
Frau Dr. Maren Großbröhmer

Referent / Referentin:
Frau Kathrin Dewender
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Olpe 35
44135 Dortmund
info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de
[48]