Gemeindepädagogischer Studientag 2021 (2151751)

Mo, 21.6.2021 10-16:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Kirche digital - Gemeindepädagogische Herausforderungen
Reihe:
Online-Tagung
Kirchenkreis
überregional
Tagungsbeschreibung
Vor welche Herausforderungen stellen uns die rasanten Entwicklungen der Digitalisierung in gemeindepädagogischer Perspektive? Wie verändern sie unser Verständnis von Kirche? Welche Chancen liegen darin für die gemeindepädagogische Praxis?
Der Studientag geht diesen Fragen in drei Schritten nach:
1. Auf einem Markt der Möglichkeiten werden uns am Vormittag konkrete Bei¬spiele digitaler Kirche vorgestellt.
2. Im Rahmen eines Impulsvortrags am frühen Nachmittag wird uns Christian Mulia eine grundsätzliche Orientierung zum Thema "Kirche digital" in praktisch-theologischer sowie gemeindepädagogischer Perspektive geben.
3. Danach werden wir in Workshops die konkreten Beispiele und die grundsätzlichen Fragen mit Blick auf die gemeindepädagogische Praxis vertiefen.

Anmeldeschluss ist der 07. Juni 2021.
Tagungsleitung
Ulrich Walter, Desmond Bell; Gotthard Fermor; Britta Lauenstein; Ralf Fischer
Informationen zur Teilnahme
Veranstaltungs-Nr.: 2151751
Tagungssekretariat: Susanne Franz, Tel.: 02304 755-268

Teilnahmebeitrag: 15,00 EUR
Teilnahmebeitrag für Studenten: 7,50 EUR
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Hochschule mit an!

Die Tagung ist bereits ausgebucht!
Veranstaltungsort
s. Tagungsbeschreibung
- -
Veranstalter / veröffentlicht von:
Pädagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
verwaltung@pi-villigst.de
Tel.: 02304 755 160
[549]