“Wie fühlst du dich?” – Digitaler Fortbildungskurs Emotionale Kompetenz

Mo, 30.5.2022 18-19:30 Uhr
Inhalte der Veranstaltung
„Wie fühlst du dich?“ – Unter diesem Motto bietet das Evangelische Forum Münster im ersten Halbjahr 2022 einen Fortbildungskurs in emotionaler Kompetenz an. In monatlichen digitalen Treffen wird jeweils am Beispiel einer Grundemotion die Ambivalenz und Komplexität von Liebe, Freud und Leid, Überraschung, Angst und Wut aufgezeigt.
Durch die Lektüre und Interpretation theologischer und philosophischer Texte, durch Fragen und Impulse werden die Teilnehmenden ermutigt, ihre eigenen Emotionen zu reflektieren, aber auch herauszufinden, wie sie mit den Emotionen anderer umgehen können.
Dieser „Grundkurs“ richtet sich an Menschen jeden Alters, die beruflich oder privat mit emotional aufgeladenen Situationen konfrontiert sind und Gelegenheit suchen, in einem geschützten Rahmen allein oder mit anderen über ihren Umgang mit eigener und fremder Emotionalität nachdenken.
Der Moderator Dr. Geert Franzenburg ist als Seelsorger, Theologe, Religions- und Pastoralpsychologe seit vielen Jahren mit der Thematik vertraut und bietet bei Bedarf ergänzende Beratung an, da die Gespräche zwar biografisch und erfahrungsbezogen, aber sachlich orientiert und eher allgemein gehalten sind und keine Problemlösung beinhalten.
30.05.: Im Mai geht es um verschiedene Formen der Angst, ihre Botschaften und Reaktionsmöglichkeiten, aber auch um gesellschaftliche Manipulationen und Strategien, Angst und Panik zu instrumentalisieren, um die Faszination von Angst, um Eskalations- und Deeskalationsstrategien.
Weitere Informationen
Die Teilnahme an der Themenreihe ist kostenlos.
Um den entsprechenden Teilnahme-Link (per Zoom) zu bekommen, ist eine Anmeldung erforderlich: efm@gmx.info oder 0251 922 668 45.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Münster
Öffentlichkeitsreferat
An der Apostelkirche 3
48143 Münster
ms-kk-oeffentlichkeitsarbeit@ev-kirchenkreis-muenster.de
Öffentlichkeitsreferat
Katrin Lohse
Tel.: 0251-510 28-411
[548]