Bild der Veranstaltung

Die Ev. Kirche St. Georg zu Aplerbeck.

Von der romanischen Basilika zur Ruine und ihre Wiederbelebung seit den 1960er Jahren.
So, 19.3.2023 15-16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Ev. Kirche St. Georg zu Aplerbeck
Ruinenstraße 37
44287 Dortmund
Inhalte der Veranstaltung
Die Ev. Kirche St. Georg zu Aplerbeck gehört zu den ältesten Kirchen in Dortmund. Als romanische Kreuzbasilika stellt sie eine architektonische Besonderheit dar. Zugleich hat die Kirche eine höchst wechselvolle Geschichte hinter sich. Im 19. Jahrhundert verfiel sie zur Ruine. Erst in den 1960er Jahren begann man, die Kirche wieder zu erneuern und als Kirche zu nutzen. Ulrich Wemhöhner, der die Sanierung der Kirche seit vielen Jahren begleitet und daher jeden Winkel kennt, nimmt Sie mit auf eine spannende Reise in die Geschichte dieses besonderen Bauwerks und seiner Nutzung.
Weitere Informationen
Kontakt:
Dr. Johanna Beate Lohff
Petrikirchhof 7
44137 Dortmund
Tel.: 0231 22962456
Mobil: 0176 36207098
johanna.lohff@ekkdo.de
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo StadtPilgerTouren. Dortmund mit anderen Augen sehen
StadtPilgerTouren. Dortmund mit anderen Augen sehen

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund
johanna.lohff@ekkdo.de
https://bwdo.de/kurse/stadtpilgertouren
Dr. Johanna Beate Lohff
johanna.lohff@ekkdo.de
Tel.: 0231 22962-456
www.stpetrido.de
[2366]